Gesichtsbehandlungen im Test – Ich ziehe in diesem Blogpost ein Resümee über meine bisherigen Gesichtsbehandlungen. In der Vergangenheit habe ich so einige kosmetische Gesichtsbehandlungen ausprobiert und möchte hier meine Erfahrung mit euch teilen. Ich habe 2x HydraFacial, 3x AquaFacial und 1x Microneedeling ausprobiert. Auch wenn ich damals von allem sehr begeistert war, hat sich meine Meinung mit der Zeit geändert und ich würde heute nicht unbedingt alles weiter empfehlen. Aus diesem Grund werde ich über meine Behandlungen berichten und diese hier vorstellen sowie vergleichen.

Meine Empfehlungen für Hautbehandlungen zu Hause:

Gesichtsbehandlungen im Test: HydraFacial für ein feineres Hautbild

HydraFacial Gesichtsbehandlung Empfehlung bei Era Esthetic in Frankfurt Sachsenhausen

Ich habe HydraFacial schon zwei Mal bei Era Esthetic in Frankfurt Sachsenhausen durchführen lassen. Ein drittes Mal ist im November geplant. Bisher ist das für mich die beste Gesichtsbehandlung im Test. Bei HydraFacial wird die Haut in 4 Phasen behandelt.

HydraFacial Empfehlung: Ich kann euch Era Esthetic als Kosmetikstudio und die Behandlung zur Verfeinerung des Hautbilds nur empfehlen. Meine Haut ist durch die Behandlung viel feinporiger, reiner und ebenmäßiger geworden. Alle, die zu Unreinheiten neigen, an Akne leiden oder sonstige Hautprobleme haben, sollten einen Beratungstermin zu HydraFacial vereinbaren. Bei Era Esthetic wurde ich nicht nur bestens beraten, sondern über die ganze Behandlung aus 3 Sitzungen sehr gut betreut.

Was ist HydraFacial? HydraFacial ist eine Gesichtsbehandlung, die aus den USA kommt und über Prominente bekannt geworden ist. Sie revolutioniert den bisherigen Prozess der Hautreinigung und ermöglicht es mehrere Schritte in einem zu verbinden.

HydraFacial ist für jeden Hauttyp geeignet und verbessert die Hautgesundheit bei folgenden Hautproblemen:

  • Trockene, dehydrierte, ermüdete Haut
  • Elastizität & Straffheit
  • Leuchtkraft des Teints
  • Gleichmäßigkeit der Hautstruktur
  • Hyperpigmentation / Sonnenschäden
  • Ölige / verstopfte Haut
  • Erweiterte Poren
  • Fortgeschrittene Alterserscheinungen der Haut

Ablauf einer HydraFacial Behandlung:

  1. Schonende Hautabtragung mit Hilfe des Hydrafacial-Geräts, sodass abgestorbene, trockene Hautschüppchen sanft entfernt werden.
  2. Im Anschluss wird ein Peeling aufgetragen, dass die Haut aufweichen lässt und so Ablagerungen in den Poren besser entfernt werden können.
  3. Es folgt eine Tiefenreinigung mit dem Hydrafacial-Gerät. Dabei funktioniert der Aufsatz wie ein Mini-Staubsauger und zieht die gelösten Unreinheiten und Talgablagerungen aus den Poren. Bei Bedarf kann eine kann eine manuelle Hautausreinigung folgen.
  4. Im letzten Schritt wird das Gesicht mit Feuchtigkeit versorgt. Mit einem speziellen HydraFacial-Aufsatz werden nach dem persönlichen Bedarf wirkungsvolle Seren bestehend aus Hyaluron, Antioxidantien und Vitaminen in die Haut gearbeitet. Nach einer Einwirkzeit von ca. zehn Minuten wird unter LED-Rotlicht die Gesichtshaut beruhigt und die Kollagenbildung angekurbelt.

Dauer einer HydraFacial Gesichtsbehandlung: ca. 1 Stunde

Kosten einer HydraFacial Gesichtsbehandlung: von 150 € – 250 €

Nach der HydraFacial Gesichtsbehandlung: Nach dieser Behandlung oder jeder anderen Gesichtsbehandlung sollte man für den Rest des Tages auf Make-up, Sport, Sonne und Sauna verzichten.

AquaFacial zur Akne-Bekämpfung

AquaFacial ist meine erste Gesichtsbehandlung gewesen. Insgesamt habe ich AquaFacial drei Mal in Frankfurt durchführen lassen.

Keine Empfehlung: Die Ergebnisse dieser Behandlung sprechen für sich. Dennoch habe ich im Vergleich zu HydraFacial gemerkt, dass HydraFacial viel effektiver und sanfter zur Haut ist. Aus diesem Grund würde ich euch statt AquaFacial zu HydraFacial raten. Zudem habe ich später erfahren, dass AquaFacial ein Abklatsch vom Original HydraFacial ist.

Gesichtsbehandlungen im Test: Microneedeling gegen Aknenarben

MIcroneedling Gesichtsbehandlung Empfehlung

Microneedeling habe ich einmal nach meinen AquaFacial Gesichtsbehandlungen ausprobiert. Durch die AquaFacial Behandlungen hat sich mein Hautbild positiv verändert. Auch wenn ich viel Geduld (1 Jahr) mitbringen musste, habe ich mit den Behandlungen tolle Ergebnisse zur Akne-Bekämpfung erzielen können. Microneedeling sollte sich um die Aknenarben kümmern und diese verschwinden lassen. Mit einem Microneedeling Pen wurde mit feinen Nadeln die Haut an der Oberfläche verletzt, sodass sie sich an diesen Stellen regenerieren konnte. So kann ein Heilungsprozess beginnen und sich neue Hautzellen bilden. Nach der Gesichtsbehandlung ist das Gesicht sehr gut durchblutet. Man ist rot, die Haut ist geschwollen und prall. Nach einigen Stunden kann man beobachten, wie die Rötung verschwindet. In den nächsten Tagen sieht man frischer und ebenmäßiger aus. Man bekommt einen tollen Glow und wirkt erholt. Wenn der Heilungsprozess abgeschlossen ist, lösen sich die abgestobenen Hautzellen. Das Gesicht wird schuppig und kann sanft gepeelt werden. Unter den abgestobenen Hautzellen sind neue Zellen entstanden. Leichte Akne-Narben verschwinden und das Hautbild wird freier und ebenmäßiger. Diese Gesichtsbehandlung ist nicht nur zur Akne-Bekämpfung, sondern auch zur Faltenbekämpfung zu empfehlen.

Was ist Microneedling? Miconeedling ist eine kosmetische Behandlung, die gerne zur Hautverjüngung und Regeneration angewendet wird.

Microneedling Empfehlung: Da ich mit der Behandlung sehr gute Ergebnisse erzielt habe, kann ich euch diese nur wärmstens empfehlen. Sie ist die perfekte Ergänzung zur einer HydraFacial Gesichtsbehandlung. Sollte man auf der Suche nach einer Anti-ageing Behandlung sein, eignet sich Microneedling ebenfalls sehr gut. Man kann damit nicht nur das Gesicht, sondern auch ein faltiges Dekolletee oder Hände behandeln und verjüngen. Schaut gerne mal bei Kosmetikstudio Wiesbaden vorbei. Dort findet ihr nicht nur Microneedling Behandlungen, sondern auch ganz viele weitere kosmetische Gesichts- und Körperbehandlungen.

Microneedling ist für jeden Hauttyp geeignet und führt zu einer Hautverbesserung bei folgenden Hautproblemen:

  • Narben
  • Falten
  • Dehnungsstreifen
  • Akne

Ablauf einer Microneedling Gesichtsbehandlung

Der Microneedling Pen enthält einen medizinischen Stempel mit besonders feinen Nadeln, die in ihrer Länge manuell verstellt werden können. Je nach Hautproblem und Hautbeschaffenheit wird die Länge der Nadeln eingestellt. Mit dem Microneedling Pen wird die behandelnden Haut horizontal, vertikal und diagonal gestempelt. Im Anschluss wird die Haut mit Feuchtigkeit, Hyaluron, Antioxidantien und Vitaminen versorgt.

Wirkung von Microneedling

Durch das Stempeln mit dem Microneedling Pen entstehen in der Haut keine Wunden, die nicht sichtbar sind. Diese bewirken jedoch, dass vom Immunsystem in der Haut Wundheilungsprozesse in Gang gebracht werden und der Körper Hyaluronsäure, körpereigenes Kollagen sowie elastische Fasern bildet.

Dauer einer Microneedling Gesichtsbehandlung: ca. 20-30 Minuten

Nach der Microneedling Gesichtsbehandlung: Auch nach dieser Gesichtsbehandlung sollte man für den Rest des Tages auf Make-up, Sport, Sonne und Sauna verzichten. Im besten Fall gönnt man der Haut einige Tage Regeneration.