Browsing CategoryLifestyle Diary

Podcast hören und lernen

Podcast hören ist im Trend! Bis 2023 werden 1 Milliarde Menschen mindestens einmal im Monat Podcasts hören: Podcasts (eine Art Kombination aus iPod und Radio) nehmen einen immer wichtigeren Platz in unserem Alltag ein. Die Welt der Podcasts wächst weiter: Dank der täglich wachsenden Zahl von Apps wie Spotify nehmen sie zunehmend ihren Platz neben dem traditionellen Radio ein. Im Auto, auf dem Handy, in öffentlichen Verkehrsmitteln: In vielen alltäglichen Momenten kann man einer Geschichte oder einem Vortrag lauschen, neue Sprachen lernen, sich in eine Untersuchung vertiefen oder eine historische Konferenz genießen.

Kaffeegeschichte

Die Kaffeegeschichte ist lang. Das populäre Getränk Kaffee galt bedauerlicherweise lange Zeit als ungesund. Dies ist allerdings zum Glück widerlegt worden und heute können wir sagen, dass Kaffee, egal in welcher Variation, ein echtes Kultgetränk geworden ist. Heute schreibe ich über einige Fun Facts, die ihr wahrscheinlich noch nicht wisst.

 

rechtsschutzversicherungen-lifestyle-blog-deutschland-influencer-frankfurt-ergo-versicherungen

Dieser Beitrag über Rechtsschutzversicherungen ist von ERGO gesponsert und soll in erster Linie informieren.

Habt ihr eine Rechtsschutzversicherung? Braucht man sowas? Mit der Führung diesen Blogs mache ich mich in vieler Hinsicht angreifbar. Abgesehen von der persönlichen Ebene, mache ich mich auch auf rechtlicher Ebene angreifbar. Schließlich muss der Blog allen rechtlichen Regularien entsprechen und ich bin diejenige, die dafür gerade stehen muss. Doch nicht nur auf beruflicher Ebene kann eine Rechtsschutzversicherung Sinn machen. Auch Unklarheiten zwischen Mieter und Vermieter oder Nachbar, zwischen Unfallverursacher und Geschädigten und zwischen Konsument und Verkäufer werden hier die einzelnen Situationen mit fachlich spezialisierten Anwälten besprochen. Um sich einen ersten Überblick über die Situation zu verschaffen und die Situation aus der Sicht eines Anwalts beurteilen zu lassen, benötigt man eine Rechtsberatung. Diese kann sehr schnell teuer werden. Bei einer Rechtsschutzversicherung zahlt man einen monatlichen Beitrag, der nicht nur die Rechtsberatung beinhaltet. Hier wird der Rechtsstreit von passenden Anwälten der Versicherung übernommen und geregelt.

 

 

 

app-nutzung-2021-digitale-veraenderungen-lifestyleblogger-lifestyle-influencer-deutschland

App Nutzung 2021: Die Pandemie hat die Welt der Apps verändert

Die App Nutzung 2021 ist auf Grund der Pandemie gestiegen und hat sich verändert. Getrieben von neuen Bedürfnissen haben die Nutzer*Innen neue Apps heruntergeladen oder die bereits vorhandenen stärker genutzt, was wiederum das Bedürfnis nach einer Erweiterung der angebotenen Dienste weckte. So wurden zum Beispiel die Services von Holiday Hotels verbessert und an den Bedürfnissen der Gäste zu mehr Food Delivery Optionen angepasst. Eine Studie von Deloitte ergab, dass in Deutschland 45 % der Nutzer*Innen angaben, ihr Smartphone während der Pandemie viel häufiger zu benutzen, wobei der Spitzenwert in der Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen lag (hier waren es 62 %). 

beauty-ernaehrung-selbstversorger-lifestyle-blog-deutschland-diy-beauty-influencer

Beauty Ernährung ist ein Thema, das mich momentan sehr interessiert und womit ich mich sehr beschäftige. Ich habe hier einige Tipps für euch, wie man zum Selbstversorger wird und sogar etwas für die eigene Schönheit und den Geldbeutel tun kann. Von dem leben zu können, was man im eigenen Garten anbaut – das ist der Traum vieler Leute. Die sogenannten Selbstversorger versuchen genau das zu erreichen. Sie bepflanzen ihren Garten oder Balkon mit verschiedensten Obst- und Gemüsesorten für den eigenen Bedarf. Aber das Selbstversorger-Sein geht noch weiter! Denn auch viele Beauty-, Pflege- und Reinigungsprodukte lassen sich problemlos selber herstellen. Nutzt die folgenden sechs Tipps, um in euer eigenes Selbstversorger-Projekt zu starten.

Ernährung für schöne Haut und Pflegetipps für strahlende Haut

Werbung – Eine Ernährung für schöne Haut ist eigentlich sehr simple: Viel Rohkost, wenig Zucker, nicht rauchen, kein Alkohol und viel Wasser trinken. Das sollte die Basis sein, aber eine ausgeglichene Ernährung darf natürlich auch nicht fehlen. Dabei sind Low-Carb-Produkte genauso wichtig wie Fette. Bei Fetten ist jedoch zu beachten, welche Fette es sind und wie man diese zu sich nimmt. Sie binden zum Beispiel andere Wirkstoffe und sorgen dafür, dass diese im Körper viel effizienter aufgenommen und verarbeitet werden. Als Beispiel: Ein gemischter Salat mit kaltgepresstem Olivenöl, Zitrone, Salz und Pfeffer ist nicht nur schnell zubereitet, sondern auch sehr effektiv für die Haut und die allgemeine Gesundheit. Nüsse und Mandeln liefern ebenfalls wichtige Fette, die für unsere Haut sowie unsere Gesundheit wichtig sind. Hier ein kleines Video über California Almonds. Bei der Kampagne ‘Snack die Sonne Kaliforniens‘ geht es darum Mandeln als gesunden Snack zwischendurch für sich zu entdecken. Sie liefern viele Nährstoffe, die vor allem für Haut und Haare zur Gute kommen. California Almonds legen viel Wert auf Nachhaltigkeit und engagieren sich bei der Produktion für die Umwelt. Mandeln kann man auf verschiedene Art verarbeitet. Meine Lieblingsvariante ist derzeit Mandelmilch im Eiskaffee.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner