Wie ich Jeans jetzt am liebsten trage? Es ist natürlich nichts Neues für euch aber: Wie ihr wisst, ich liebe Mode! Dazu gehört natürlich das Ausprobieren und Experimentieren mit schicken Kleidern, eleganten Röcken und ausgefallenen Oberteilen. Im Alltag trage aber natürlich auch ich gerne ganz normale, bequeme Basic-Sachen. Ihr denkt, dass Basic immer gleich langweilig bedeutet? Weit gefehlt! Wie Jeans jetzt super stylisch kombiniert werden können, sodass das Basic-Teil zu einem absoluten Hingucker wird, möchte ich euch heute zeigen. 

Eines meiner absoluten Favouriten Outfits ist die Kombination von Boots und Jeans in ganz vielen verschiedenen Varianten. Der Look ist bequem, aber dabei immer super stylisch! Einen langweilige Jeans könnt ihr auch mit einem aufregenden Oberteil kombinieren und so ein cooles Outfit kreieren, wie ich es in diesem Off-Shoulder-Blogpost gemacht habe.

Wie ich Jeans jetzt am liebsten trage: Ankle Boots und Skinny Jeans

Diese Kombination ist ein absoluter Klassiker: Skinny Jeans, die idealerweise schwarz sein sollte, zaubert in Kombination mit den hohen Absätzen der Boots absolute Endlos-Beine. Das Bein wird noch zusätzlich optisch verlängert, wenn die Ankle Boots eine spitze Form haben. Das gesamte Outfit wirkt dadurch noch moderner. Perfekt für diese Kombination eigenen sich unter anderem die neuen Trendschuhe von Gucci. Ich denke, dass wir sowohl die Stiefeletten als auch die Loafers 2020 öfter sehen werden.

Wie ich Jeans jetzt am liebsten trage: Ankle Boots und Skinny Jeans Look Outfit

Kniehohe Stiefel und Straight Leg Jeans

Super angesagt sind im Moment die Straight Leg Jeans. Sie lassen die Skinny Jeans auf den Laufstegen aktuell ganz schön alt aussehen. Diese Jeansform solltet ihr euch am besten ohne einen Stretch-Anteil zulegen. In einem satten Blau kann die Jeans perfekt zu braunen oder auch Snake- Skin Boots kombiniert werden. Die Jeans verschwinden dann im Boots – So werdet ihr im coolen 90er Jahre Stil mit Sicherheit die Blicke der Fashion-Lover auf euch ziehen! 

Wie ich Jeans jetzt am liebsten trage: Ankle Boots und Skinny Jeans Outfit Look Frankfurt

Jeans Outfit: Combat Boots und Mom Jeans

Diese Kombination ist gerade wirklich sehr hip. Besonders, wenn noch ein schöner, kuscheliger Mantel dazu kommt, wird das Outfit perfekt. Wenn ihr dazu ein aufregendes und sexy Top kombiniert, könnt ihr diesen Look sogar für das abendliche Ausgehen tragen. Auch, wenn man es von den eher als bieder verschriehenen Mom Jeans gar nicht erwartet hätte, so können sie doch in der richtigen Zusammenstellung super sexy und aufregend wirken. Eine Kombination, die wirklich super wandelbar ist und damit in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. 

Ich hoffe, ich konnte euch mit meinen Beitrag davon überzeugen, dass es nicht immer das aufwendigste Teil sein muss, um einen wirklich aufregenden und modischen Style zu kreieren. Oft reichen die einfachen Basics aus, um eine Kreation zu erschaffen, die das Modeherz höher schlagen lässt. Lasst hier ruhig einmal eurer Kreativität ihren Lauf und sagt mir gerne in den Kommentaren wie ihr den Jeans Look am Liebsten umsetzt!