Heute gibt es einen iRobot Roomba 974 Testbericht. Auf Instagram habe ich euch bereits den kleinen Haushaltshelfer vorgestellt. Nun möchte ich gerne einen Erfahrungsbericht mit Vor- und Nachteilen verfassen um euch die Kaufentscheidung zu erleichtern. Dass ich mir einen solchen Haushaltshelfer zulegen möchte, stand schon lange fest. Welcher es sein sollte, war lange unklar. Die Auswahl ist groß und wächst von Jahr zu Jahr. Es gibt viele schöne und effektive Modelle. Da ich mir vor so einem technischen Kauf gerne Erfahrungsberichte durchlese und mir so ein besseres Bild mache, möchte auch ich meine Erfahrung mit dem iRobot Roomba 974 teilen.

iRobot Roomba 974 Erfahrungsbericht: Vorteile

Roboterstaubsauger Testbericht mit Vorteilen: gründliche und effektive Reinigung und fünffach verstärkte Saugkraft

Fangen wir diesen iRobot Roomba 974 Testbericht mit den Vorteilen an. Einen großen Pluspunkt gibt es von mir für die Optik. Ich liebe den schwarz-gold Look des Saugroboters. Er hat eine gute Größe und die Station ist wesentlich kleiner. Er passt hervorragend zur Einrichtung, ohne dass er besonders auffällt. Der iRobot Roomba 974 garantiert eine gründliche und effektive Reinigung mittels einer intelligenten Kartierungsfunktion. Ein Drei-Stufen-Reinigungssystem mit fünffach verstärkter Saugkraft reinigt im Vergleich zur Roomba 600er-Serie noch effektiver tiefsitzenden Schmutz, Ablagerungen und sogar Tierhaare. Mittels der Dirt Detect™ Technologie identifizieren die Sensoren besonders verschmutzte Bereiche und weisen den Roboter an, diese Stellen gründlicher zu reinigen. Durch die fortschrittliche vSLAM®-Technologie merkt sich der Roboter seinen Reinigungsweg und identifiziert so, wo er bereits war und wo er noch saugen muss.

iRobot Roomba 974 mit Sensoren merkt sich der Roboter seinen Reinigungsweg
iRobot Roomba 974 Technik von unten.

Dank Imprint™ Link Technologie lässt sich der iRobot Roomba 974 mit dem Wischroboter Braava jet m6 koppeln. Demnach wird zuerst automatisch gesaugt und anschließend automatisch gewischt. Per iRobot HOME App lassen sich die Geräte steuern und es können Reinigungsaufgaben individuell geplant und aufzeichnet werden. Außerdem kann man den iRobot Roomba 974 per Sprachbefehl über Alexa-fähige Geräte und Google Assistant starten. Der Braava jet m6 Wischroboter beginnt dann automatisch mit dem Wischen nachdem der Saugroboter mit dem Staubsaugen fertig ist.

Ladestation und von Roboterstaubsauger ist klein.
Roboterstaubsauger iRobot Roomba 974 in der Streckdose aufgeladen.

iRobot Roomba 974 Erfahrungsbericht: Nachteile

Der einzige Nachteil zu vergleichbaren Modellen ist, dass man für’s automatische Saugen und Wischen zwei Geräte braucht. Es gibt auch Geräte die beides in einem verbinden. Allerdings kann ich zu der Qualität im Vergleich nicht genug sagen. Einen weiteren Staubsauger-Testbericht gibt es mit dem Dyson V11 hier.