Posts TaggedFrankfurt Modeblog

Midikleider langarm im Modetrend 2020 auf Modeblog Deutschland - Frankfurter Influencer mit rockigem Midikleid-Outfit

Dass Midikleider langarm im Modetrend 2020 sind, ist keine große Überraschung. Kleider sind momentan meine liebsten Kleidungsstücke. Sie sind bequem und einfach zu stylen, was gerade zu Corona-Zeiten vorteilhaft ist. Für den Frühling eignet sich eine Midi-Länge besonders gut, man zeigt nicht zu viel Bein und mit einer Strumpfhose ist man auch bei Frühlingstemperaturen passend gekleidet. Kombiniert habe ich das schwarze NÜ Denmark Midikleid zu einer Nieten-Jeansjacke ebenfalls von NÜ Denmark sowie einer MessyWeekend Sonnenbrille aus Copenhagen und Scandinavian Sneaker von WODEN. Wie man unschwer erkennen kann, bin ich der skandinavischen Mode verfallen. Ich liebe skandinavisches Design nicht nur im Interior-Bereich, sondern auch im Fashion-Design. In vorherigen Blogposts habe ich mehr Midi Skirt Outfits gezeigt, die man übrigens auch gut im Frühling tragen kann. Nun werden hier öfter Kleider zu sehen sein. Ich freue mich schon so sehr auf das schöne Wetter und kann es schon kaum erwarten auch mal die Stumpfhose wegzulassen!

Mode-Trio: Outfits aus drei Teilen erstellen

Mode-Trio ist eine Technik mit der man aus drei Teilen ganze Outfits erstellen kann ohne in Verzweiflung zu geraten. Da auch ich natürlich nicht davor gefeit bin morgens vor einem Kleiderschrank voller „Ich habe nichts anzuziehen!“ zu stehen und mich zu fragen wie das überhaupt sein kann, bin ich immer auf der Suche nach Tipps und Tricks dieses Problem lösen. Einige übliche Verdächtige wären da: Capsule Wardrobe, Minimalismus und Ähnliches, aber da die für mich nicht wirklich gut funktioniert haben, war es letztendlich ein wirklich einfacher aber dennoch wirkungsvoller Tipp der das ganze Spiel für mich verändert hat:

Werbung

Der Relaunch des Lufthansa WorldShop im Frankfurter Airport wurde von Lufthansa und Miles & More organisiert, um den WorldShop moderner, digitaler und offener zu gestalten. Beim Event in Frankfurt wurde ein neues Gestaltungskonzept mit der Einbindung von Neuen Medien vorgestellt, dass das Shoppen am Frankfurter Flughafen transparenter und spielerischer gestaltet. Der Einsatz von neuen Technologien ermöglicht eine Digitalisierung des Point of Sales. Mit der Miles and More App zum Beispiel lassen sich Info-Punkte der Lufthansa Upcycling Collection scannen, die Informationen zur nachhaltigen Fertigung der Produkte beinhalten.

Schickes Outfit für Events enthält folgendes:

Leonardo Armbänder / Hemdbluse: Nü Denmark / Midi Skirt Rüschenrock: Nü Denmark/ Tasche: ähnlich bei Mango / Lack Pumps: Mai Piu Senza ähnlich bei Bullboxer

Sich ein schickes Outfit für Events rauszusuchen ist manchmal wirklich nicht ganz einfach. Wenn es nicht zu auffällig, aber auch nicht zu schlicht und doch irgendwie besonders sein soll, dann fängt das Rätseln vor dem Kleiderschrank an. Da ich erst letzte Woche vor dieser Herausforderung stand, möchte ich euch mein Resultat als Inspiration geben. Weitere festliche Outfits und Party Outfits für verschiedene Events findet ihr unter den Links

Lufthansa Upcycling Collection Airbus A340 600 D-AIHO Business Bag.

Werbung

Die Lufthansa Upcycling Collection mit Fashion und Interior Items wurde in Zusammenarbeit mit Lufthansa, Lufthansa Technik and Miles & More kreiert, um alten Luftfahrtmaterialien und den Bestandteilen des stillgelegten Airbus A340-600 D-AIHO der Lufthansa ein neues Leben zu schenken. Aus den Kabinen sowie auch der Außenhaut des Flugzeugs wurden hochwertigen Materialien entnommen, aufgewertet und für Fashion- und Lifestyle-Artikel weiter verwendet. Miles & More bringt die exklusiven Lifestyle- und Design-Produkte aus nachhaltig verwerteten Flugzeugmaterialien in den Lufthansa World Shop und bietet sie zum Verkauf an.

Pullover: Snipes / Anzugshose: Selected / Ohrringe & Schuhe: Mango / Trench Coat: ähnlich hier

Lange habe ich mich mit keinem sportlichen Outfit-Post mehr gemeldet und irgendwie kommt hier auf dem Blog damit neue Frische rein. Bestimmt wisst ihr, dass ich in den letzten Monaten sehr mit Einrichten und Reisen beschäftigt war. Ich habe es oftmals noch nicht mal geschafft den letzten Koffer auszupacken bevor ich den nächsten Koffer wieder packen musste. Schön anstrengend auf Dauer… aber dafür habe ich einiges erledigen können. Bald kann ich euch mehr Fotos aus dem Haus zeigen. Die Küche wolltet ihr unbedingt sehen, sie ist auch schon aufgebaut und bereits in Benutzung. Auch das Gästezimmer ist bald vorzeigbar und an der Terrasse wird derzeit noch gearbeitet. Falls ihr Inspirationen für mich habt, dann immer her damit! Mit dem Reisen wird es jetzt auch erstmal ruhiger, denn es gibt große Neuigkeiten, die ich euch gerne im nächsten Blogpost verkünden möchte. Eins steht schonmal fest: Einen Flug nach Berlin werde ich erstmal nicht so schnell wieder buchen. Vielleicht könnt ihr es euch auch schon denken! :)