Dieser Beitrag wurde von Gillette Venus unterstützt.

Draußen wird es immer kälter und langsam ist es wirklich nicht mehr abzustreiten, dass uns der Winter erreicht hat. Und obwohl ich der Kälte nicht all zuviel abgewinnen kann, freue ich mich schon riesig auf meinen ersten Weihnachtsmarktbesuch, Plätzchen backen und alles was die Winterzeit so mit sich bringt. Auch auf Weihnachten freue ich mich schon total, wie sollte es auch anders sein? Schönes Zusammensein mit der Familie, leckeres Essen und natürlich auch Geschenke. Damit einher geht aber auch der typische Weihnachtsstress, denn Geschenke müssen gekauft und Vorbereitungen getroffen werden. Da bleibt oftmals wenig Zeit für eine kleine Auszeit für sich, um ein bisschen runterzukommen. Für Helena und mich ist es dafür umso wichtiger regelmäßig einen kleinen Spa Day einzulegen, an dem wir uns treffen und uns etwas Entspannung gönnen.