Posts Tagged“Wohnzimmer Room Tour”

In freundlicher Kooperation mit Wayfair.

In- und Outdoor-Teppich: Bougari Kollektion von Hanse Home

Heute zeige ich euch mein Wohnzimmer Interior mit Frühlingsdeko. Der Frühling lässt zwar noch aus sich warten, aber ich kann es schon kaum erwarten zu Hause Frühling zu verbreiten. Helle Farben, Blumen und auch ein neuer Teppich durfte bei mir einziehen. Das tolle an dem Teppich ist, dass er sowohl im Wohnzimmer als auch auf der Terrasse ausgerollt werden kann. Sobald das Wetter besser wird, wird er nämlich unsere kleine Terrasse verschönern. Bisdahin macht er sich aber super im Wohnzimmer und gibt dem ’noch‘ leeren Raum einen skandinavischen Touch. Bei Wayfair findet ihr momentan  einen super Sale mit -70%!

Dieser Beitrag wird von BALMUDA Rain unterstützt.

Es ist wieder soweit! Die Temperaturen sinken, draußen ist es kalt und zu Hause wird so langsam aber sicher die Heizung angestellt. Ich bin eine echte Frostbeule und wenn es zu Hause nicht warm genug ist, dann würde ich wohl erst gar nicht aus dem Bett kommen und einfach einen Winterschläfchen halten. Geht es euch da auch so? Ich komme also nicht drum rum die Heizung anzumachen, auch wenn ich trockene Heizungsluft einfach nicht ausstehen kann. Von trockener Heizungsluft bekomme ich nämlich trockene, gereizte Augen, was meine Arbeit am Computer auch noch unterstützt. Auch eine trockene Haut und rissige Lippen gehören für mich leider zur Winterzeit dazu und unterstützen somit eine schnellere Hautalterung, die ich eigentlich lieber vermeiden würde. Außerdem bekomme ich morgens einen trockenen und rauen Hals, meine Schleimheute werden angegriffen und so kann es auch schnell mal zur Erkältung kommen. Wärme ohne Trockenheit lautet für mich die Lösung! 

Esstisch: Magis Design via Westwing Now/ Schaafsfell: BY46 via Westwing/ Pfeffermühle kupfer: Bloomingville via Westwing Now/ Salzmühle silber: Habitat / Teller: Habitat / Sektgläser: Habitat/ Pfanne: Habitat/ Olivenbaum-Schneidebretter: Habitat/ Salatbesteck: Habitat / Kleine Boho-Schälchen: House Doctor via Smallable/ Weingläser + Salatschüssel: Leonardo /Rosenbox: Fleurs de Paris (Haltbarkeit: 1-3 Jahre +)

Ich freue mich schon lange diesen Interior-Blogpost mit euch zu teilen. Lange habe ich nämlich nach einem perfekten Esstisch gesucht, der nicht nur ein tolles Design hat sondern auch multifunktional ist. Erst war ich mit der Entscheidung, mir einen runden oder einen eckigen Tisch zuzulegen, unschlüssig. Mit der runden Variante bin ich aber nun sehr glücklich, weil sie den Vorteil hat, dass sie für 2 Personen genauso wie für max. 6 Personen gut aussieht, was bei manchen eckigen Esstischen nicht der Fall ist. Außerdem finde ich es harmonischer, im Kreis zu essen. Geht es euch auch so? Zu dem Tisch fehlen mir noch die passenden Stühle und eventuell noch ein runder Teppich. Ich habe auch schon eine Idee welche Lampen ich über dem Tisch hängen haben möchte, aber da muss ich wahrscheinlich noch auf den Umzug warten. Hättet ihr Lust auf ein Update, wenn alles fertig ist?