Posts Tagged“Hut Outfit”

Dieser Beitrag in freundlicher Zusammenarbeit mit Jake*s entstanden.

T-Shirt: Jake*s/ Stoffhose: Jake*s Collection/ Plaza Tassel Loafer: Sebago/ Hut: ähnlich hier 

Zum Jake*s Relaunch in Frankfurt wird es am 14.09.17 ein Shop in Shop Launch Event in der P&C Filiale auf der Zeil geben, bei dem unter anderem ein exklusives und limitiertes Jake*s Shirt für Frankfurt auf der Fläche erhältlich sein wird. Dieses T-Shirt trage ich im heutigen Blogpost. Ich liebe Frankfurt sehr und bin der Meinung, dass Frankfurt das neue New York in Europa sein wird, wenn das nicht schon so ist. Für mich ist Frankfurt, aber auch schon so die beste und schönste Stadt, weil ich hier meine Freunde und Familie habe, hier aufgewachsen bin und viele Erinnerungen und Emotionen mit dieser Stadt verbinde. Zu dem Frankfurt T-Shirt trage ich eine Jake*s Collection Stoffhose. Momentan habe ich ein totales Fable für solche Hosen, weil sie einfach auch sehr bequem sind und trotzdem schick aussehen. Gerade die Kombination mit den Tassel Loafer gefällt mir sehr gut. Um den Look abzurunden könnte ich mir auch ein Oversized Blazer bei niedrigeren Temperaturen gut vorstellen.

In meiner Schulzeit habe ich ganze 2 Jahre bei Peek & Cloppenburg auf der Zeil gearbeitet und kannte die Marke seitdem sehr gut. Nach dem Relaunch habe ich mich direkt in einige Stücke verliebt und durfte zum Testen auch eine kleine Auswahl von Jake*s und Jake*s Collection treffen. Ich bin echt begeistert von den Schnitten, der Qualität und vor allem dem Preis-Leistungsverhältnis, gerade bei den beiden Kaschmirpullis in rosa und grau, die ich mir in L bestellt habe. Dazu folgt auch noch ein Outfit-Post! Falls ihr bei dem Event dabei seid, dann schaut euch die Stücke mal genauer an.

Dieser Beitrag in freundlicher Zusammenarbeit mit Pimkie entstanden.

Offshoulder Top: Pimkie / Skinny Jeans: Pimkie / Sneaker: Pimkie

Heute melde ich mal wieder mit einem Outfitpost zurück. Diesmal geht es um ein besonderes Outfit für ein besonderes Event in Frankfurt. Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, der Pimkie-Store in der Frankfurter Innenstadt, Zeill 88, eröffnet am 18.08.2017 von 16.00 – 19.00 Uhr  in neuem Konzept wieder! Worauf ich mich am meisten freue, ist die neue Home-Kollektion, die es ab dann geben wird. Meine Eltern haben sich vor kurzem ein Haus gekauft und ich unterstütze sie gerne beim Einrichten. Aus diesem Grund bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen Interior-Stücken und kann es schon kaum erwarten bei Pimkie auf die Suche zu gehen. Für euch lohnt es sich auch bei der Wiedereröffnung vorbei zu schauen, denn es gibt eine tolle Aktion, die auf euch wartet.  Die ersten 50 Besucher erhalten eine Goodiebag. Außerdem haben alle Besucher Chancen auf einen 50€ Gutschein sofort auf ihren Einkauf zu bekommen und special Trostpreise wird es auch geben. Es wird auch die Möglichkeit geben vor einer Foto-Leinwand Bilder mit einer Fotobox zu machen! 

Maxi Dress: ähnlich hier / Strohhut: ähnlich hier / Umhängetasche: ähnlich hier / Sandaletten: ähnlich hier

Nach vielen Lifestyle, Travel und Interior Blogposts kommt nun endlich mal wieder ein Outfitpost! Diesmal ein ganz sommerlicher, mit Maxi Dress in weiß und einem Strohhut. Ich muss zugeben, dass ich es etwas vermisst habe Outfits hier auf dem Blog hochzuladen und darüber zu schreiben. Desto mehr freue ich mich dem Modeblog  nun endlich wieder gerecht zu werden und euch meinen momentanen Lieblingslook hier zu präsentieren.

Deutscher Modeblog zeigt ein Coachella Outfit bzw. Festival Outfit mit Hut im Boho Chic Look

Schwarzer Onepiece Jumpsuit: Deepmello/ Langer brauner Wildledermantel: ähnlich bei Amazon/ Schwarze Umhängetasche: Tamaris/ Grauer Schlapphut: ähnlich von Brixton/ Schlangenleder Optik Sandalen im 70er Jahre Look: ähnlich von Minelli

SHOP THE LOOK

Wie im letzten Blogpost versprochen kommt hier, wenn auch mit etwas Verzögerung, ein neues Festival Outfit. Ich habe mich vom Coachella Festival und den ganzen Gästen dort inspiriert gefühlt und musst nun auch einen Blogpost dazu verfassen. Leider ist das Wetter in Frankfurt nicht ganz so schön, wie im Nord-Westen Amerikas und vor kurzem hat es hier sogar geschneit, dennoch hat es mich nicht davon abgehalten ein Festival Look zu shooten. Diesmal habe ich nicht auf Blümchenkranz und Jeansshorts gesetzt, sondern eher auf einen Boho Chic Look kreiert, den man auch mal im Alltag tragen könnte.

Schwarzer Hut: ähnlich bei Asos/ Love Shirt & Khaki Hemd: Orsay/ Schwarze Stiefeletten mit Absatz: ähnlich bei Dorothy Perkins/Umhängetasche aus Perlen: Neat.To ähnlich bei Pepe Jeans/ Armbanduhr: Casio Sheen ähnlich bei Liebeskind Berlin

SHOP THE LOOK

Heute melde ich mich mal wieder mit einem Outfit zurück. Ein Foto aus diesem Blogpost habe ich gestern schon auf Instagram (hypnotized_blog) gezeigt und habe mich sehr gefreut, dass euch so gut bei euch an kam. Jedes Jahr auf’s neue bin ich von der Location überwältigt. Die aufgereihten Kirschblütenbäume bekommen jedes Mal beim Vorbeilaufen meine volle Aufmerksamkeit, deshalb habe ich die Gelegenheit gleich genutzt um ein paar Outfitfotos für die Orsay Blogparade zu shooten. Dort zeigen nämlich mit mir 5 weitere Blogger ein Outfit mit ausgewählten Kleidungsstücken von Orsay. Ihr könnt für das beste Outfit voten und dabei 1 von 5 Orsay-Gutscheinen im Wert von 50€ gewinnen. Ich würde mich natürlich wahnsinnig freuen, wenn ihr für mein Outfit und die Kirschblüten votet. Ich wünsche euch jedenfalls viel Glück beim Gewinnspiel.

Hut: Circle of Trust / Kaschmirpullover mit Stehkragen: Zaful/ Schwarze schicke Hose: Gina Tricot / Schuhe im 70er Jahre Look: Oasis/ Umhängetasche: Rehard / Grauer Schal mit Fransen: ähnlich von Lee

Lange ist es her, dass ich mal einen „20 facts about me“ gemacht habe. Die letzte Liste findet ihr auf meiner Vorstellungsseite auf dem Blog. Seitdem hat sich einiges geändert und ein update wird daher fällig. Wie findet ihr meine Facts und geht es euch in einigen ähnlich? Habt ihr ein paar lustige Facts über euch? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!