Posts Tagged“german travel blog”

Vor einiger Zeit war ich in Kuba, genauer gesagt in Santa Clara und Varadero. Mein Vater hat mir oft von Kuba erzählt, weil er in seiner Jugend beruflich von Russland aus dort hin geflogen ist und sich in die Insel verliebt hat. Selbst heute noch schwelgt er gerne in Erinnerungen, so als wäre er erst gestern dort gewesen. Ich war demnach positiv voreingenommen und ganz gespannt, was mich dort erwarten wird.

Schon bevor ich begonnen habe als Flugbegleiterin zu arbeiten, hatte ich bestimmte Vorstellungen davon, wohin ich mal reisen möchte und was ich eigentlich dort machen möchte. Mittlerweile sehe ich das Reisen (vielleicht auch durch meinen jetzigen Beruf) aus einem neuen Blickwinkel. Einfach nur an einem schönen Ort auf der Welt zu sein, ist die eine Sache, aber dort etwas einzigartiges zu erleben und das am besten auch noch mit jemanden, den man mag, ist eine andere. Wenn man beides in Kombination hat, dann hat man aus meiner Sicht die Glückskarte gezogen!

Vielleicht habt ihr auf Instagram (@hypnotized_blog) bereits mitbekommen, dass ich vor kurzem in der Dominikanischen Republik, genauer in Santo Domingo, war. Da mein Blogpost über meinen neuen Job als Flugbegleiterin so gut bei euch an kam, dachte ich, dass ich euch mehr darüber erzähle und meine ersten Erfahrungen mit der Langstrecke mit euch teile.

Hallo ihr Lieben, Helena und ich waren vor kurzem in Berlin und durften hier 3 tolle Tage verbringen. Wir haben euch bereits vor ein paar Tagen einen Einblick in unseren Aufenthalt im Hilton Hotel gegeben und heute folgt ein kleines Travel Diary unserer Berlin Reise. Wir haben versucht die Zeit so gut wie möglich zu nutzen um einiges in Berlin zu sehen und zu entdecken. Und da wir uns sicher sind, dass auch einige Tipps für eure nächste Reise nach Berlin mit dabei sind gibt es hier unser Berlin Diary. 

Die Reiseblogger Helena und Laura berichten von ihrem Aufenthalt im Hilton Berlin.

Vor kurzem hat es uns nach Berlin verschlagen, viel zu lange war unser letzter Besuch schon her. Letzte Woche war es endlich wieder so weit und wir durften ein Wochenende in Berlin verbringen. Wir haben 3 Tage lang im Hilton Berlin übernachtet und dachten uns, dass ein kleiner Einblick in unseren Aufenthalt auch für euch ganz spannend sein könnte. Die Wahl des richtigen Hotels gestaltet sich oftmals ja nicht ganz so leicht.