Enges Kleid mit Stehkragen: Oasis / Felljacke in grün: Gina Tricot/ Schwarze Sonnenbrille: TIJN / Spitze Highheels in schwarz: Oasis/ Schwarze Lederhandschuhe: Oasis / Analoge Uhr mit Samtband: Live A Life ( -10€ code: „newin“)/ Handy-Ladegerät im Chanel Lippenstift Look: iProtect

2017 hat nun offiziell begonnen und bevor wir alle wieder in unseren Alltagswahn einsteigen, möchte ich die Gelegenheit nutzen meine Vorsätze, Erwartungen und Planungen für 2017 mit euch zu teilen. Besonders über das Jahr 2017 freue ich mich sehr, weil ich dieses Jahr am 17.07.2017 Geburtstag habe und 27 Jahre alt werde. Wie ihr jetzt bestimmt merkt, steckt überall meine Glückszahl 7 mit drin. Aus diesem Grund bin ich der Überzeugung, dass dieses Jahr viel Glück für mich bereit hält. 😉

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Slip Dress + T-Shirt mit Kragen: Gina Tricot/ Choker: Zaful/ Pullover mit Stehkragen: Oasis/ Overknees: Peter Kaiser  (günstige Variante: hier oder hier)/ Rosé Umhängetasche: Radley

Happy New Year! Auch von meiner Seite ein frohes neues Jahr euch allen. Ich hatte zumindest einen guten Rutsch und hoffe, dass ihr auch gut reingerutscht seid. Dieses Silvester habe ich in einem super hochwertigem libanesischen Restaurant L’Emir verbracht und haben es mir mit einem leckeren 3 Gänge Menü gut gehen lassen. Zu Humus, Falafel und der leckersten Dorade, die ich je gegessen habe, gab es regelmäßig ein Ständchen mit einer Bauchtänzerin. Die Stimmung war einfach nur toll und besser könnte es gar nicht gewesen sein. Mit meinem Partyhütchen ging es um die Ecke in eine neu eröffnete Bar AMP im Bahnhofsviertel, die mir richtig gut gefallen hat. Dort gab’s einen Champagne zum Anstoßen und danach wurde zu elektronischer Musik getanzt.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr 2016 und hoffe, dass ihr alle einen tollen Start hattet. Bevor wir so richtig ins neue Jahr starten, wollen wir nochmal einen Blick zurück werfen mit Blick auf unsere Outfits. Welche Outfits haben wir im vergangenen Jahr getragen? Welche Trends haben wir 2016 mitgemacht? Wir haben für jeden Monat unser Lieblingsoutfit rausgesucht und diese für euch zusammengefasst. Natürlich ist jedes Outfit auch nochmal im Text verlinkt, sodass ihr gerne nochmal in den alten Beiträge stöbern könnt, falls sie euch interessieren. Ansonsten wünsche ich euch ganz viel Spaß bei unserem kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schon lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, die Welt zu sehen, alles zu entdecken und so viel wie möglich zu erleben. Im Grunde kann man das mein „Life Goal“ nennen. Nach der Schulzeit und dem Abi in der Tasche, standen mir alle Türen offen. Studieren, Reisen, Ausbildung, Umzug, Arbeiten, … Die Qual der Wahl eben! Mit all diesen Themen beschäftigte ich mich und entschloss mich erstmal einen Schritt nach vorne zu gehen indem ich mein Studium in Frankfurt begann. Dennoch ließ mich die Idee, für längere Zeit zu verreisen, nicht los. Die Umsetzung erwies sich allerdings als etwas schwierig, daher blieb diese erstmal im Hinterkopf. Wenn ich alle Urlaube, die ich in meinem Leben so hätte, zusammenrechnen würde, würde ich nie auf die Anzahl der Orte kommen, in denen ich unbedingt mal für eine gewisse Zeit gewesen sein möchte. Es muss für dieses Dilemma also eine andere Lösung geben!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flache Overknees: Sacha Damenschuhe/ Shoppen Tasche: Guess / Blazer: ähnlich hier / Kleid: ähnlich Escada / Karierter Schal: ähnlich Scotch & Soda

Ein neues Herbst Outfit mit schwarzen flachen Overknees und meiner neuen Guess Tasche gibt es heute auf dem Blog. Wie ihr euch vielleicht denken könnt, liebe ich Overknees und kann gar nicht genug von den schönen, über den Knie gehenden Schuhen bekommen. Meine Overknees Kollektion hat sich vor kurzem um ein neues, diesmal ein flaches, Paar erweitert. Dazu musste ich natürlich auch einen Outfitpost auf dem Blog verfassen. Falls ihr nun Interesse an meiner Overknees Kollektion gefunden habt und euch gerne mal meine anderen Modelle getragen anschauen wollt, dann klickt euch doch mal in die Blogposts: Outfit: Overknees & Rollkragenpullover (helle beige mit Absatz) und Overknees Outfit (schwarze mit Absatz) rein. Welches Modell gefällt euch aus meiner Kollektion am besten? 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schal: Chanel ähnlich hier / Schwarze Bikerlederjacke: Freaky Nation im Sale/ Umhängetasche: Radley/ Ankle Boots: Peperosa / Fellweste: ähnlich hier/ Jeans: ähnlich hier

Einige dieser schönen Kleidungsstücke kennt ihr bereits aus vorherigen Blogposts. In dem Outfit: Cozy Autumn Look Blogpost habe ich euch meine Radley Umhängetasche vorgestellt und die Fellweste müsstet ihr aus dem Autumn Outfit: Hippie Chic Look Blogpost kennen. Die Jeans sowie die Lederjacke habe ich euch schon in zahlreichen Outfitposts, wie Outfit: Midi Skirt Look, Outfit: Off Shoulder Top oder Outfit: Casual Chic  gezeigt. Was neu dazu gekommen ist, sind die Ankle Boots, der lila True Colour Lippenstift  Mystic von Sleek und mein Chanel Schal (den ich zwar schon seit letztem Jahr besitze, aber noch nicht dazu gekommen bin ihn auf dem Blog anzuhaben). Nun ist es aber endlich soweit! Auch wenn der Look sehr herbstlich wirkt, muss ich zugeben, dass mir trotz niedrigen Temperaturen nicht wirklich kalt war. Dank Layering Methode mit dicker Fellweste. Leider ist es aber schon zu kalt für solche Outfits geworden, sodass schon bald die ersten Winteroutfitposts hier auf dem Blog folgen werden. Dieses Jahr werden Lederhandschuhe mein absolutes Trend-Piece für diesen Winter werden.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •