Lange habe ich überlegt, ob ich mir einen Midi Dress (Kleid, dass bis unter die Knie geht) zulegen soll. Anfangs fand ich die Kleider ein bisschen altmodisch und zu konservativ. Doch dann habe ich mir gedacht, dass man das Kleid auch im Alltag mit ein paar Keds oder Vans anziehen könnte ohne total overdressed zu sein. Die Idee hat mich dann schließlich überzeugt das Kleid in den Warenkorb zu legen. Als ich am Wochenende zu einer Veranstaltung in einer sehr schicken Bar in Frankfurt, Palour, eingeladen wurde, kombinierte ich das Kleid mit diesen neuen Heels von Roland, einem knallig pinken Lippenstift und einem strengem Dutt mit großen Statement Ohrringen. Ihr könnt mir gar nicht glauben, wie glamourös das aussah. Ich war über das Ergebnis total überrascht und habe auch das ein oder andere Kompliment an diesem Abend zu dem Kleid bekommen. Es leben die swinging 60s! 
 Kleid: AX Paris/ Heels: Roland 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •