Sommer, Sonne, Sonnenschein: meine liebste Jahreszeit! Ein bisschen dauert es wohl noch, bis der Sommer nach Deutschland kommt aber man kann ja schon mal anfangen zu schwärmen und die Augen nach den perfekten Kleidungsstücken für die warme Jahreszeit offen halten. Mich hat der Sommer hier in Thailand jedenfalls schon lange erreicht und ich liebe es luftige Kleider, Sandalen & Co. zu tragen. Deswegen stelle ich euch heute einfach mal ein paar Kleidungsstücke vor, die für mich im Sommer auf keinen Fall fehlen dürfen. Hierfür habe ich mich in dem Shop Kiss A Frog umgesehen. Das Tolle an dem Onlineshop ist, dass es hier richtig schöne Designermode bis zu 70% reduziert gibt. Hier findet ihr beispielsweise Marken wie Diesel, True Religion oder Maison Scotch zu super Preisen. Wer freut sich schließlich nicht über ein neues Designerteil, bei dem man zudem noch ordentlich sparen konnte? Grund genug für mich, mich mal bei Kiss A Frog umzusehen und euch meine Highlights für den Sommer vorzustellen.

Sommer-Musthaves-Modeblog-EssentialsxBilder via © Kissafrog.de

1. Sommerkleider

Das perfekte Sommerkleid ist wohl das Must-Have schlechthin im Sommer. Es ist schön luftig, einfach zu kombinieren und sieht super hübsch aus. Ganz besonders haben es mir verspielte Details wie Rüschen oder Spitze angetan.

2. Runde Sonnenbrillen

Sonnenbrillen sind mein liebstes Accessoire im Sommer! Am liebsten in runder Form, das verleiht dem ganzen Look einen coolen Hippie-Touch.

3. Sandaletten mit Keilabsatz

Schöne lange Beine, am besten perfekt gebräunt .. wer träumt da wohl nicht von im Sommer? High Heels zaubern zwar wunderschöne Beine, sind aber meistens alles andere als bequem. Das ist wohl auch der Grund warum ich viel lieber zu Sandalen mit Keilabsätzen greife, die sind für mich einfach die perfekte Alternative und um einiges bequemer. Und wie wunderschön ist bitte das Modell von Marc by Marc Jacobs?

4. Fransen-Taschen

Von dem Fransen-Trend komme ich einfach nicht los. Obwohl ich schon etliche Kleidungsstücke und Taschen mit Fransen besitze, kriege ich einfach nicht genug davon und verliebe mich jedes Mal auf’s Neue. Beispielsweise in das wunderschöne Exemplar von Balmain, dass sogar in Beutel-Form daher kommt.

5. Röcke mit Boho Akzenten

Ich liebe Azteken Muster und Boho Elemente, warum also nicht auch mal an einem Rock? Die Stickereien machen den Rock auf jeden Fall zu einem richtigen Hingucker und für mich schreit er einfach nach Sommer, Strand und Festival-Saison.

Ich hoffe, ich konnte euch etwas Sommer-Feeling nach Deutschland schicken und den ein oder anderen schon mal inspirieren was die Modetrends im Sommer angeht. Welche Kleidungsstücke dürfen für euch denn im Sommer auf keinen Fall fehlen?

Dieser Beitrag wurde von Kiss A Frog unterstützt.

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •