Hier kommt der zweite Teil meiner Miami Reise mit vielen Eindrücken aus Orlando. Wie ich bereits im ersten Teil meines Miami Posts angekündigt habe, haben wir von Miami aus einen Road Trip gestartet. Von dort aus ging es nach Orlando, dann nach Parrish, dann nach Fort Myers und zum Schluss wieder zurück nach Miami.

Hier ist ein Teil meiner Shopping-Ausbeute. Bei Victoria’s Secret, Sephora, Anthropologie und Allsaints wurde ich fündig. Besonders begeistert war ich von Allsaints, da ich die Marke vorher nicht kannte und in Europa noch nicht gesehen habe. Dort gibt es schöne, schlichte und hochwertige Kleidungsstücke.
Sehr süßer Vintage Store:
Sale Rack
Coconut Grove
3444-20 Main Hwy
Coconut Grove, FL 3313
Bei Papa John’s Pizza kann man die Pizza selbst belegen und leckere Dipps dazu bestellen. Sie schmeckt einfach super!
Shopping Mall Tipp in Orlando: The Mall at Millenia
Solltet Ihr irgendwann mal in Orlando sein, kann ich euch einen Besuch bei den Universal Studios Orlando auf jeden Fall empfehlen. Wir hatten uns ein Ticket für beide Parks (Universal Studios und Island of Adventures) gekauft, das ca. 130,00 € pro Person gekostet hat. Es hat sich für uns gelohnt, da wir den ganzen Tag dort verbracht haben und einfach sehr viel Spaß hatten. Wir waren an einem Mittwoch nicht zur Ferienzeit da und mussten ca.30 min. bei einer Attraktion warten.
Krusty Burger in den Universal Studios bei den Simpsons
Lieblingsachterbahn „The Hulk“
Parrish
Fort Myers Beach
Welcome to Miami Beach
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •