Tag 4
Am 4. Tag von unserem Barcelona Urlaub fuhren wir zum Park Güell. Die Architektur und die Aussicht auf ganz Barcelona bis runter zum Strand ist einfach nur toll. Hier tummeln sich außerdem viele Künstler, Musiker und Straßenverkäufer. Wir haben den ganzen Vormittag und Mittag hier verbracht und haben uns alles in Ruhe angeschaut. Danach fuhren wir in die Stadt um etwas leckeres zu essen und anschließend an den Strand. Dort haben wir eigentlich jeden Abend verbracht, es war super schön den Abend am Meer ausklingen zu lassen und etwas zur Ruhe zu kommen.

Tag 5
An unserem letzten Tag überraschte uns Barcelona mit super tollem Wetter. Deswegen entschieden wir uns den Großteil des Tages am Strand zu verbringen und uns ein bisschen vom Sightseeing der letzten Tage auszuruhen und das schöne Wetter zu genießen. Gegen Nachmittag gingen wir noch etwas am Hafen spazieren und ins Maremagnum, einem Einkaufszentrum das auch am Hafen liegt.
Falls ihr noch nicht in Barcelona wart kann ich euch die Stadt nur wärmstens empfehlen. Es gibt so unglaublich viel zu entdecken und die Kombi aus einer Großstadt, die direkt am Meer liegt war für mich perfekt. Falls ihr euch schon länger gefragt habt wo euer nächster Städetrip hingehen soll, dann zieht Barcelona umbedingt in Betracht, ich hoffe ich kann bald zurück kommen!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •