Boots: Zign STUDIO on sale/ Leather Leggins: ähnlich hier/ Gestreifte Bluse mit Stickung: Zaful / T-Shirt: Gina Tricot

Ich habe mir vor kurzem ein paar Trend Pieces zugelegt, die man momentan überall sieht. Spitze Boots, Choker, und Oberteile mit Stehkragen liegen gerade ja total in Mode und natürlich musste ich sie für mich ausprobieren. Meine Gedanken dazu möchte ich heute mit euch teilen.

Spitze Boots

Diese spitzen Boots von Zign STUDIO sind ganz frisch bei mir eingezogen. Zign STUDIO ist eine neue Premiumlinie von Zign, also habe ich die Schuhe gleich auch als Gelegenheit genutzt mir diese Linie genauer anzuschauen. Schwarze Boots gehen sowieso immer und obwohl, die Spitze schon einen langen Fuß macht, sehen sie trotzdem sehr cool und elegant aus. Der Vorteil eines langes Fußes auf Fotos ist, dass es das Bein von vorne optisch steckt und man so schlanker und größer wirkt. Mein Fazit: Go for it!

Choker

Choker gibt es ja mittlerweile überall in allen Farben und Formen zu kaufen. Ich habe mich für ein Schnürmodell in weiß entschieden und bin noch nicht ganz so überzeugt, ob das was für mich ist. Ich kann mir gut vorstellen das mal zur Abwechslung zu tragen, weil ich das zu manchen Outfits ganz schön finde. Auf lange Zeit bleibt das für mich aber ein Trendstück, dass ich nach dem Trend als „Gürtel“ oder so verwenden werde. Mein Fazit: Probiert es aus! Sie sind erschwinglich und wenn sie nichts für einen sind, kann man sie umfunktionieren.

Oberteile mit Stehkragen

In dem Outfit habe ich mich für ein weißes T-Shirt mit Stehkragen entschieden. Allerdings habe ich auch viele Pullover, einige Bodys und enge Langarm-Shirts mit Stehkragen zu Hause und bin dem Trend mittlerweile total verfallen. Ich finde, dass gerade Pullis sehr gut aussehen und warm halten. Mein Fazit: Bei den momentanen Temperaturen sind Stehkragen Oberteile für mich nicht mehr wegzudenken.

SHOP THE LOOK

Dieser Post wurde von Zign Studio unterstützt.

  •  
  •  
  • 1
  • 1
  •