Mein Januar 2018 Rückblick

In meinem Blogpost Lifestyle: Mein Jahresrückblick 2017 & meine Jahresvorsätze 2018 habe ich euch bereits erzählt, dass ich 2018 nutzen möchte um Dinge endlich mal zu erledigen, die ich mir schon lange vorgenommen habe. Also habe ich mir am Anfang des Jahres eine To-Do-Liste geschrieben und sie im Januar angefangen Stück für Stück abzuarbeiten. Auf der Liste stand z.B. sich endlich mal um einen neuen Personalausweis zu kümmern, diverse Arztbesuche zu tätigen und sich durch checken zu lassen und die Travel Kategorie meines Blogs sowie meinen Blog Shop up zu daten. Alles erledigt und glücklich darüber! Nicht so glücklich war ich über meine hartnäckige Erkältung und der wenigen Medikamente, die ich zu Hause hatte. Ein Glück, dass es Versandapotheken, wie Europa Apotheek, gibt die ganz unkompliziert und günstig  nach Hause liefern.

Travel the world: Meine Reisen im Januar

Was das Reisen angeht, gab es im Januar 2 wunderschöne und unvergessliche Trips mit den Destinationen Mauritius und Havanna.

Reise nach Mauritius 

Über Mauritius habe ich euch bereits einen Blogpost verfasst und euch die tollsten 5 Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Port-Louis vorgestellt. Außerdem ist Mauritius auf Platz 4 auf meiner Liste Die 5 schönsten Orte, an denen ich jemals war gewandert.

Reise nach Havanna

In Havanna hatte ich einen der tollsten Abenden seit langem. Kuba gehört zu meinem Lieblingsreiseziel. Erstmals habe ich mich in  Varadero und Santa Clara verliebt und jetzt gibt es für mich nichts schöneres als Havanna. Im März steht schon der nächste Trip nach Havanna  (diesmal wahrscheinlich auch mit Begleitung) fest.

Fashion Trends im Januar

Fashion Trends im Januar, die toll fand und finde, sind auf jeden Fall:  Socken-Heels, warme Kuschelpullis mit Stehkragen und hochgeschlossene Kleidchen mit langen Ärmeln.

 

Januar Beauty Update

In dem Blogpost Die beste Gesichtsbehandlung gegen Akne: Meine AquaFacial Erfahrung habe ich euch meine Liebe zur AquaFacial Behandlungen gestanden. Meine Haut ist so viel besser geworden und ich kann die nächste Behandlung kaum abwarten. Dazu habe ich jetzt Needling für mich entdeckt und bin gerade dabei es auszutesten. Wenn ihr euch einen Blogposts dazu wünscht, dann sagt gerne Bescheid. Auch in Sachen Nägeln gibt es Neuigkeiten! Ich habe viele neue und wunderschöne Gel-Nagellacke bestellt, die ich euch in einem Blogpost auch gerne noch zeigen möchte. Gelnägel in 15 Min. zu Hause selber machen geht nicht nur schnell, sondern ist obendrein auch noch super einfach.

Interior & Umzug

Auf Grund der Reisen und meiner Erkältung ist der Umzug auf der Strecke geblieben, aber einige schöne Dinge habe ich bereits bestellt, die ich euch in einem Blogpost zeigen möchte.

  • 1
  •  
  • 3
  •  
  •