Schon lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, die Welt zu sehen, alles zu entdecken und so viel wie möglich zu erleben. Im Grunde kann man das mein „Life Goal“ nennen. Nach der Schulzeit und dem Abi in der Tasche, standen mir alle Türen offen. Studieren, Reisen, Ausbildung, Umzug, Arbeiten, … Die Qual der Wahl eben! Mit all diesen Themen beschäftigte ich mich und entschloss mich erstmal einen Schritt nach vorne zu gehen indem ich mein Studium in Frankfurt begann. Dennoch ließ mich die Idee, für längere Zeit zu verreisen, nicht los. Die Umsetzung erwies sich allerdings als etwas schwierig, daher blieb diese erstmal im Hinterkopf. Wenn ich alle Urlaube, die ich in meinem Leben so hätte, zusammenrechnen würde, würde ich nie auf die Anzahl der Orte kommen, in denen ich unbedingt mal für eine gewisse Zeit gewesen sein möchte. Es muss für dieses Dilemma also eine andere Lösung geben!

Schon während der Schulzeit war für mich klar, dass ich unbedingt mal Flugbegleiterin werden möchte, weil ich mit dem Beruf ein stückweit meinen Lebenszielen näher kommen könnte. Klar hat der Beruf, wie jeder Beruf, seine Schattenseiten. Für mich überwiegen allerdings die positiven Aspekte. Man sieht nicht nur viel von der Welt, sondern lernt auch tolle Menschen kennen, ist immer mit einer Crew unterwegs, die Reise wird organisiert und die Arbeit beim Fliegen bezahlt. Für mich war das die Lösung!

Aus diesem Grund habe ich meinem Alter-Ego 2016 endlich befriedigen können, als ich meine Flugspange in den Händen hielt und mir nach der anstrengenden Ausbildung meine Fluglizenz regelrecht verdient hatte. Um meinem Studium und meinen beruflichem Werdegang gerecht zu werden und treu zu bleiben, schreibe ich zusätzlich beim Condor Blog mit und berichte dort seit neustem über Reise-Themen. Außerdem beteilige beteilige ich mich bei der Veranstaltungsplanung zum Thema „Uniform“ bei Condor mit. Hier auf Hypnotized werden euch aber auch viele tolle Reiseberichte, Tipps und Guides erwarten. Ich würde mich sehr freuen, wenn Interesse daran habt und wir uns austauschen. Falls ihr Fragen, zur Ausbildung, meinen Reisen, meinen Zielen, meinen Life Goals oder sonstiges habt, dann lasst es mich gerne wissen. Ich plane mehrere Blogposts zu dem Thema zu verfassen und euch alle Fragen zu beantworten! Was wollt ihr also wissen?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •