Nala und Finn wohnen jetzt schon ein halbes Jahr bei uns und trotzdem wollte ich euch die beiden nochmal ganz offiziell vorstellen. Bei Instagram bekommt ihr sie nämlich schon länger hier und da mal zu Gesicht, heute aber auch auf dem Blog. Mein Freund und ich haben die beiden aus dem Tierheim, da sind sie sofort auf uns zugesteuert und uns nicht mehr von der Seite gewichen. Wir hatten quasi gar keine Chance uns noch nach anderen Katzen umzusehen, die beiden wussten das ganz gut zu verhindern 😀
Bevor die beiden ins Tierheim kamen, haben sie zusammen mit rund 30 anderen Katzen in einer kleinen Wohnung gewohnt. Die Katzen waren alle krank, abgemagert und dehydriert. Jede Nacht wurden mehrere Katzen in eine Box gesteckt, wo sie die Nacht verbringen mussten. Könnt ihr euch das vorstellen? Ich bin super froh, dass sie aus dieser Wohnung gerettet wurden und alle Katzen in ein neues Zuhause vermittelt wurden. Inzwischen haben sich Nala und Finn super bei uns eingelebt. Ich bin total froh, mich gleich für zwei Katzen entschieden zu haben, man merkt einfach, dass sich die beiden total lieben und ein Herz und eine Seele sind.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •