Heute ist Valentinstag und ganz egal ob ihr diesen Tag feiert oder nicht wünsche ich euch einen tollen Sonntag. Heute möchte ich euch einen kleinen Einblick geben, wie mein Valentinstag aussehen wird. Ich muss zugeben, dass ich nicht der größte Valentingstag Fan bin, schließlich sollte man sich seine Liebe jeden Tag zeigen und das nicht auf diesen einen  Tag reduzieren, oder nicht? Da das eine das andere aber nicht ausschließt, finde ich es total schön sich einfach an diesem Tag Zeit für einander zu nehmen und einen tollen Tag miteinander zu verbringen. Im Alltag kommt gerade sowas ja oft zu kurz und deswegen machen sich mein Freund und ich heute einen schönen Tag. Und wie dieser Tag aussehen wird, zeige ich euch heute einfach mal.

Morgens: Leckeres Frühstück

Was ein Glück, dass der diesjährige Valentingstag auf einen Sonntag fällt. Ausschlafen ist also Pflicht und danach ist gleich Zeit für’s Frühstück, ohne das geht bei mir morgens nämlich gar nichts. Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass mein Freund der weltbeste Pancake Bäcker ist? Die dürfen also auf keinen Fall fehlen! Dazu noch frisches Obst und ich kann mir keinen besseren Start in den Tag vorstellen.

frühstück

Danach: Get Ready

Nach dem Frühstück geht es erstmal unter die Dusche, hier gönne ich mir nach dem Shampoonieren & Co. eine Kur für die Haare. Das Rasieren darf natürlich auch nicht fehlen und von Gillette Venus habe ich den neuen Gillette Venus Swirl zur Verfügung gestellt bekommen, um ihn auf Herz und Nieren zu prüfen. Das tolle an dem Rasierer ist, dass er sich mit seiner Flexiball TM Technologie jeder weiblichen Kurve und Kontur perfekt anpasst. Eure Haut ist also für den Valentingstag perfekt seidig und glatt. Passend dazu gibt es auch Neuheiten für die Männer, der Gillette ProShield beugt dank Hautschutz vor und nach den Klingen Hautirritationen vor. Die Lubra-Streifen sorgen nämlich für besseren Hautschutz, verbessertes Gleiten und höheren Komfort. Hört sich gut an, oder?

Modeblog-German-Fashion-Blog-Valentinstag-Gillette-VenusModeblog-German-Fashion-Blog-Valentinstag-Gillette-Venus-2

Danach darf natürlich ein schönes Make-Up nicht fehlen. Für den Valentinstag finde ich ein schlichtes Make-Up mit Fokus auf den Augen schön, deswegen betone ich vor allem meine Augen mit Lidschatten in braun und beige Tönen und auf den Lippen trage ich einen nudefarbenen Lippenstift.

Modeblog-German-Fashion-Blog-Valentinstag-Get-Ready-Schminktisch

Mittags: Spazieren gehen

Der Mittag darf dann gerne entspannt angegangen werden, beispielsweise mit einem Spaziergang am schönen Main entlang. Warm eingepackt mit Schal und dickem Pullover trotzt man auch optimal der Kälte und dem Spaziergang steht nichts mehr im Weg.

Modeblog-German-Fashion-Blog-Valentinstag-Couple-2

Abends: Essen gehen

Und wie kann man einen Tag schöner abschließen als mit einem leckeren Essen? Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und deswegen darf ein Restaurant Besuch auf keinen Fall fehlen. In unserem Fall übrigens ein Burger Restaurant, auch wenn das zugegebenermaßen vielleicht nicht der romantischste Ort ist um am Valentingstag essen zu gehen. Aber der Veggieburger bei Baby Burger in Frankfurt schmeckt einfach zu lecker, um sich das entgehen zu lassen.
MG_1043x

Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick gefallen! Wie verbringt ihr heute euren Sonntag?

Dieser Beitrag wurde von Gillette Venus und Gillette unterstützt.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •