Dieser Beitrag wird von Wayfair unterstützt.

Bettwäsche: Zeitgeist by IBENA/ Bettgestell: Zeller Present

Am Sonntag gibt es nichts Schöneres als lange Zeit im Bett zu verbringen. Ich mache gefühlt alles im Bett: arbeiten, essen, Uni-Kram und natürlich auch kuscheln. Praktisch gesehen, lebe ich im Bett! Aus diesem Grund muss es dort nicht nur schön aussehen, sondern auch gemütlich sein. In meinem letzten Schlafzimmer Blogpost Schlafzimmer Interior: Guter & erholter Schlaf mit Leesa habe ich euch über meine neue Matratze berichtet, die ich über alles liebe. Nun möchte ich euch den dekorativen Teil hier zeigen. Einiges müsste euch bereits bekannt vorkommen, aber die Bettwäsche und das Bettgestell sind neu. Passend zum Herbst/ Winter habe ich mir nämlich Baumwolle Feinflanell Bettwäsche bestellt, die superweich ist und einen warm hält. Ich muss gestehen, dass die Farbe und das Muster im Shop etwas anders aussieht als in natura. Ich finde sie aber in echt viel schöner, weil sie mehr braun-rosé statt gräulich ist und damit besser in mein Schlafzimmer passt.

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, fällt mein Sonntagsfrühstück eher bescheiden aus. Nach dem Aufstehen trinke ich erstmal immer einen halben Liter Wasser. Zum Frühstück gibt es dann immer einen Tee und meistens einen Joghurt mit Früchten oder wie hier Porridge, weil das unkompliziert und schnell geht. Was gibt es bei euch so? Neben dem Frühstücken sitze ich oftmals auch am Laptop, checke Kommentare, neue Blogposts und E-Mails aus, höre dazu Musik und versuche mich damit zum Fertigmachen zu motivieren. Wie sieht das bei euch aus?

Obwohl ich dem skandinavischem Wohnstil sehr verbunden bin, gefällt mir der Landhausstil auch sehr. Gerade im Schlafzimmer kommen helle Möbelstücke und verspielte Formen sehr gut. Welcher Stil gefällt euch am besten im Schlafzimmer?

 

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

  •  
  •  
  • 14
  • 1
  •