Der Lifestyle Blog „This Is What We Love“ von Deals.com hat uns gefragt, ob wir nicht Lust hätten unsere liebsten Frisuren für den Sommer vorzustellen, und da konnten wir natürlich nicht „Nein“ sagen. Deswegen widmen wir uns heute dem Thema Haare bzw. unseren Lieblingsfrisuren für den hoffentlich bald kommenden Sommer. Die Frisuren sind alle ziemlich einfach, ich bin mir also sicher, dass sie auch jeder von euch super einfach nachstylen kann.
Blumenkränze
Flower Power ist angesagt! Blumenkränze sind mein absolutes Lieblingsaccessoire für die Haare. Einfach aufsetzen und schon hat euer Outfit das gewisse Etwas. Ist ja auch kein Wunder, dass ich mich nach diesem langen Winter nach Blumen aller Art sehne, egal ob auf der Wiese oder eben meinem Kopf 😀 Ihr könnt euch natürlich aussuchen, ob ihr dazu die Haare am liebsten glatt oder lockig wollt, sieht beides toll aus.

Dutts
1. Variante: Für einen Dutt braucht ihr ein Duttpolster, Haargummis und eventuell auch Haarklammern. Den Dutt kriegt ihr damit ziemlich schnell hin, wenn ihr euch unsicher seid könnt ihr auch nach einer Anleitung im Internet suchen. Ich habe zu dem Dutt große auffällige Ohrringe kombiniert, die sorgen für ein schönes Highlight und verleihen dem ganzen einen edlen Touch. 



2. Variante: Es gibt noch so viel mehr Accessoires mit denen ihr euren Dutt verschönern könnt. Eine weitere Idee ist das Haarband. Einfach um den Kopf binden und das ganze macht gleich noch viel mehr her. Diese Variante ist etwas verspielter und weniger edel, perfekt für einen gemütlichen Stadtbummel.

 Flechtfrisuren
Auch Flechtfisuren liegen im Moment total im Trend. Ich habe einfach einige Strähnen geflochten und hinten zusammengebunden. Was Flechtfrisuren angeht gibt es aber auch noch viele andere Möglichkeiten, ihr könntet zum Beispiel auch mal den Fischgrätenzopf, Gretchenlook oder den klassischen Bauernzopf ausprobieren.
Welcher Look gefällt euch am Besten?
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •