In freundlicher Zusammenarbeit mit Salon Tobias Tröndle und Wella Professionals.

Wie ihr vielleicht schon auf Instagram (hypnotized_blog) mitbekommen habt, war ich vor kurzem bei einem Top-Friseur in der Frankfurt. Salon Tobias Tröndle sitzt mitten in der Frankfurter-Innenstadt und hat tolle Referenzen vorzuweisen. Tobias Tröndle (auf den Fotos), der Geschäftsführer des Salons, kommt aus einer Friseurfamilie. Sein Vater hat bereits zahlreichen Promis die Haare schön gemacht. Von ihm inspiriert hat er  aber seinen eigene Weg gefunden, erfolgreich in dem Business zu sein. Nachdem er in New York bekannten Gesichtern aus aller Welt die Haare frisiert hat, zusammen mit Wella ein Buch kreiert hat und sich bei Bamble and bamble mit Haarstyling beschäftigte, kam er zurück nach Frankfurt und eröffnete seinen eigenen Salon. Hätte ich das alles früher gewusst, wäre ich bestimmt schon eher dort gewesen!

Vorher-Fotos 

Jeder gute Friseur spezialisiert sich auf einem Gebiet. Bei Salon Tobias Tröndle ist es die betonte Natürlichkeit. Klasse und Pflege stehen hier ganz oben auf der Liste, deshalb arbeitet der Salon mit Wella (einer Haarpflegemarke) zusammen.

Schon lange war ich mit meinen Haaren nicht mehr so ganz zufrieden. Von dem Balayage, das ich mir machen lassen hatte, hatte ich nun irgendwie genug und die Zeit für eine Veränderung war reif. Abgesehen davon ist der Ansatz ziemlich rausgewachsen, wie man auf den Vorher-Fotos gut erkennen kann. Falls ihr meine letzte Hair Umstyling Gesschichte lesen wollt, dann schaut in den Blogpost Umstyling: Graue Haare & Balayage vorbei. Eine drastische Veränderung wollte ich auch diesmal nicht und die Idee meine Naturhaarfarbe besser in Szene zu setzten, gefiel mit gut. Bei der Beratung stand mir nicht nur Tobias Tröndle zur Seite, sondern auch Amal, die sich hauptsächlich mit Coloration beschäftigt. Schon im Beratungsgespräche habe ich schnell gemerkt, dass wir gleiche Vorstellungen von dem Ergebnis haben und deshalb habe ich ganz auf die beiden vertraut.

Amal war der Meinung, dass meine Naturhaarfarbe schon sehr gut zu mir passt und man dazu noch ein paar Highlights setzten sollte. Außerdem sollte der Balayage-Effekt etwas aufgehoben werden, alles ein bisschen einheitlicher wirken und trotzdem mit ein paar Reflexen spannend bleiben. Mit einer speziellen Technik à la Salon Tobias Trödle ist genau das gelungen und ich war mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.

Nach dem colorieren ging es ans Styling. Mit einer großen Rundbürste geföhnt, habe ich wunderschöne Locken und viel Volumen bekommen. Zum Abschluss haben wir mit dem Tablet eine Haarstrukturanalyse durchgeführt und meinen System Professional EnergyCode entschlüsselt. Dabei wurden mir Fragen zu meinem Haarempfinden gestellt, während der Friseur mit seinem Fachwissen Ergänzungen hinzugefügt hat. Die System Professional Haarpflegeprodukte durfte ich dann zum Testen mit nach Hause nehmen. Ich bin schon ganz gespannt, wie sie wirken. Momentan brauche ich allerdings meine eigenen Produkte noch auf. Gerne könnt ihr den Test für euch selbst mal machen und schauen was für euch der optimale EnergyCode ist.

Noch eine kleine Info: Tobias Tröndle hat eine weitere Filiale nebenan, die etwas kostengünstiger ist. Dort bekommt ihr Farbe, Schnitt und eine Einweisung zum Selberföhnen.

Nacher-Fotos

 

Fotos: Christopher Fuhrmann

  •  
  •  
  •  
  •  
  • 5
  •