Laura und ich werden sehr häufig auf unsere tägliche Kosmetik angesprochen. Welche Produkte wir verwenden und was wir empfehlen können. Also habe ich mir mal gedacht, dass ich euch meine täglichen Begleiter vorstelle. Andererseits interessiert es mich auch von welchen Haut und Haar Produkten ihr so schwärmt!

Nach dem duschen trage ich das Skin Chemistis Bee Venom Facial Oil auf’s  Gesicht auf. Lange habe ich Gesichtsfeuchtigkeitscremes verwendet, bis ich das Gesichtöl entdeckt habe. Gesichtsöl spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern pflegt die Haut viel tiefer als eine Creme. Was dieses Öl besonders macht ist, dass eine kleine Menge an Bienengift als Anitfaltenzusatz dient. Natürlich enthält es auch viele Vitamine und das entscheidene Vitamin E, das besonders wichtig für die Haut ist. Ein Rosenblütenextrakt sorgt für einen angenehmen Duft und Extrapflege. Viele denken vermutlich, dass das Öl auf der Haut auch ölig ist, aber das stimmt nicht. Es zieht sehr schnell ein und hinterlässt einen leichten Schutzfilm gegen die täglichen Umwelteinflüsse auf der Haut.

 

Skin Chemistis Bee Facial Oil / Skin Chemistis Lash intensive
Den Skin Chemistis Lash instensive trage ich ab und an mal auf die gereinigten Wimpern auf. Es soll für volle und lange Wimpern sorgen. Mit Vitaminen stimuliert es das Wachstum der Haare und verspricht 11% längere Wimpern. Ob das wirklich stimmt, habe ich nicht nachgemessen, aber was ich sagen kann, ist dass mir weniger Wimpern beim Reinigen der Haut ausfallen. Manchmal trage ich das Serum auch auf die Augenbrauen auf, um sie pflegend in Form zu bringen.
Am Anfang meiner Schminkkünste habe ich ein flüssiges Make-Up, später dann Mouse Make-Up verwendet. Allerdings war beides nicht wirklich optimal für mich, da das flüssig Make-Up nicht sehr deckend ist und es schnell, wie eine Maske aussehen kann. Das Mouse Make-Up dagegen ist sehr deckend, doch leider betonnt es auch Unebenheiten der Haut. Nun probiere ich gerade das Sheer Cover Mineral Powder aus. Es enthält natürliche Pflanzenextrakte, einen Sonnenschutz und Anti-Aging-Grüntee, das die Haut beruhigt und schützt. Wichtig ist außerdem, dass das Puder kein Parfüm, Farbstoffe und Talkum enthält, da das die Haut angreift. Das Puder deckt sehr gut und ist definitiv eine gute Alternative im Sommer!
Merz Spezial Dragees für Haut, Haare und Nägel
Diese Dragees habe ich mir zum ersten Mal gekauft und ausprobiert. Ich bin mir noch nicht ganz  sicher, ob sie wirklich etwas bringen. Da ich seit einiger Zeit brüchige Fingernägel und Haare habe, bin ich mir sicher, dass das an einem Vitaminmangel liegt. Also habe ich es mal hiermit versucht. Vielleicht hat ja jemand von euch einen besseren Tipp.
Marry me! byLanvin / See by Chloé / Pure Poison by Dior
Diese 3 Parfüms trage ich zur Zeit sehr gerne! Alle haben eins gemeinsam: Sie riechen blumig! Neu ist See by Chloé bei mir eingezogen. Das ist sehr frisch, leicht und passt perfekt zum Frühling!
Meine All-time Favorites! Der rote für den Abend und der rosé Ton für den Tag. Sie sind beide sehr intensiv und cremig, was vielleicht nicht jedem gefällt, da sie schnell verschmieren und einen Abdruck hinterlassen. Dafür pflegen sie die Lippen, schmecken sehr gut und hinterlassen einen leichten Glanz auf den Lippen. Nie wieder trockene, rissige Lippen!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •