Dieser Beitrag wird von Kérastase unterstützt.

Bei Instagram Stories (hypnotized_blog) habe ich euch bereits zu meinem Friseurbesuch bei Dylus in Frankfurt mitgenommen und euch einen kleinen Einblick geben, welche Haarveränderung bei mir anstand. Zusammen mit Sarah von dem Blog Hijadelaluuna (hier auf dem Foto) und anderen Bloggerinnen durfte ich die neuen Les Touches Chromatiques von Kérastase testen. Diese sorgen für eine Wiederbelebung der Farbintensität von coloriertem Haar und verleihen dem Haar neuen Glanz. Man kann sich zwischen den Farben Kühles Blond, Kühles Braun, Kupfer und Rot entscheiden und so die Haarfarbe auffrischen. Dazu wird die wählte Farbe der Les Touches Chromatiques zusammen mit der passenden Haarmaske Masque Chromatique gemischt. Die Haarmaske ist für feines oder dickes Haar gedacht und verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und intensive Pflege. Wichtig ist auch, dass sich die Farbe rauswäscht, sodass man auch ohne schlechtes Gewissen mal was Neues probieren kann.  

Im Dylus Hair and Conceptstore wurden wir herzlich empfangen und durften uns eine Farbe aussuchen. Was die Haarfarbe betrifft, spreche ich mich gerne mit dem Friseur ab und lasse mich beraten. Dieser hat ein geschultes Auge und darauf vertraue ich. Erst neulich habe ich euch von meinem Hair Umstyling von Balayage zur betonten Natürlichkeit berichtet. Bei diesem Umstyling haben meine Haare einen schönen Braunton mit hellen Highlights bekommen. Für Kupfer hätte ich mich wahrscheinlich nie entscheiden, bin jetzt aber über die Entscheidung umso glücklicher. Das Ergebnis seht ihr hier auf den Fotos und ich bin wirklich begeistert, wie gut mir ein leichter Kupferstich steht. Gerade zu gebräunter Haut macht sich der Ton sehr gut.

Probiert es doch einfach mal selber aus! Ich empfehle euch allerdings das beim Friseur zu testen. Er kann die Mischung und Einwirkzeit auf euren Haartyp am besten einschätzen und so steht einem guten Ergebnis nichts im Wege.

  •  
  •  
  • 3
  • 2
  •