Browsing CategoryTravel

Wie viele von Euch bestimmt schon durch frühere Blogposts oder aktuelle Instagramposts mitbekommen haben, war ich zum ersten Mal 3 Wochen in den USA, genauer in Miami. Von dort aus wurde in der letzten Woche ein kleiner Road Trip gestartet, um möglichst viele Eindrücke zu gewinnen und sich ein Bild von Florida zu machen. Aber auch in den ersten beiden Wochen wurde viel gereist und die Vorzüge des sehr gutem Wetter (Durschnittstemperatur 26 Grad) genossen.

Vor einigen Tagen habe ich mit meinem Freund ein verlängertes Wochenende in der Stadt der Liebe, verbracht und möchte nun einige Eindrücke mit euch teilen. Da mein Freund zum ersten Mal in Paris war, haben wir natürlich einige typische Touri-Sachen unternommen, aber viel mehr haben wir den Trip zum Shoppen, Ausgehen und lecker Essen genutzt. Wir hatten vorher viel Stress bei der Arbeit und Uni, sodass wir beschlossen haben ein paar Tage eine Auszeit zu nehmen und uns auch mal was zu gönnen Wer ebenfalls einen Trip nach Paris plant, sollte aufpasst sein, denn es erwarten euch Food- und Shopping-Tipps, eine Club Empfehlung und noch viel mehr.

Vor einigen Tagen ging es für mich aus beruflichen Gründen nach London, meiner Lieblingsstadt. Fast eine ganze Woche bin ich dort geblieben. Die ersten 3 Tage habe ich leider nicht viel von der Stadt sehen können, da ich größtenteils im Office war, doch das Wochenende habe ich mir extra freigehalten um die Stadt mit meinem Freund, Sebastian Marten, unsicher zu machen. An dieser Stelle: Ich liebe dich, Baby :*

Es geht in die zweite Runde des Amsterdam City Trips. Bing Bing Bing!!! Nächster Halt: Sneakermesse. Die Sneakerness, so lautet sie offiziell, findet genau einmal im Jahr in Amsterdam statt und wir hatten das große Glück genau an diesem Wochenende da zu sein. Obwohl ich zugegeben, nicht der größte Sneaker-Fan bin, hat es sich auf jeden Fall gelohnt einen Blick rein zuwerfen.