Vor einigen Tagen ging es für mich aus beruflichen Gründen nach London, meiner Lieblingsstadt. Fast eine ganze Woche bin ich dort geblieben. Die ersten 3 Tage habe ich leider nicht viel von der Stadt sehen können, da ich größtenteils im Office war, doch das Wochenende habe ich mir extra freigehalten um die Stadt mit meinem Freund, Sebastian Marten, unsicher zu machen. An dieser Stelle: Ich liebe dich, Baby :*