Browsing CategoryInterior Blog

Dieser Beitrag wird von Wayfair unterstützt.

Bettwäsche: Zeitgeist by IBENA/ Bettgestell: Zeller Present

Am Sonntag gibt es nichts Schöneres als lange Zeit im Bett zu verbringen. Ich mache gefühlt alles im Bett: arbeiten, essen, Uni-Kram und natürlich auch kuscheln. Praktisch gesehen, lebe ich im Bett! Aus diesem Grund muss es dort nicht nur schön aussehen, sondern auch gemütlich sein. In meinem letzten Schlafzimmer Blogpost Schlafzimmer Interior: Guter & erholter Schlaf mit Leesa habe ich euch über meine neue Matratze berichtet, die ich über alles liebe. Nun möchte ich euch den dekorativen Teil hier zeigen. Einiges müsste euch bereits bekannt vorkommen, aber die Bettwäsche und das Bettgestell sind neu. Passend zum Herbst/ Winter habe ich mir nämlich Baumwolle Feinflanell Bettwäsche bestellt, die superweich ist und einen warm hält. Ich muss gestehen, dass die Farbe und das Muster im Shop etwas anders aussieht als in natura. Ich finde sie aber in echt viel schöner, weil sie mehr braun-rosé statt gräulich ist und damit besser in mein Schlafzimmer passt.

Dieser Beitrag wird von Leesa unterstützt.

 

Schlaf ist für mich als Flugbegleiterin und Vielreisende sehr wichtig. Es kommt ab und an mal vor, dass ich mitten in der Nacht aufstehen muss oder nach dem Fliegen mit einem Jetlag zu kämpfen habe. Ein großes Bett und vor allem die richtige Matratze und Bettwäsche machen da sehr viel aus und deshalb lege ich Wert auf Qualität. Guter und erholten Schlaf wirkt sich bei mir auf den ganzen Tag aus. Außerdem verbringe ich gerne viel Zeit im Bett, sodass es einfach gemütlich sein muss. Auch wenn ich gerne in der ganzen Welt unterwegs bin und am liebsten jeden Tag ein neues Abenteuer auf Reisen erleben würde, gibt es für mich nichts Schöneres als nach einer langen Reise wieder nach Hause zu kommen und im eigenen Bett zu schlafen, was frisch bezogen ist. Kennt ihr das Gefühl? Solche kleinen Dinge im Leben lernt man dann wieder zu schätzen.

In meinem Interior: Mein gemütliches Schlafzimmer Blogpost habe ich euch bereits meine Bettwäsche und Bezüge gezeigt. Außerdem findet ihr dort meine Tipps, worauf man beim Kauf von Bettdecken und Bettwäsche achten sollte. Nun möchte ich euch mein neues Herzstück im Schlafzimmer vorstellen: Die Luxusmatratze Leesa!

Skandinavische Deko für Kerze/ Duftkerze / Teller mit goldenen Details / Vasen in Steinoptik / Graue Felldecke/ Olivenbaumholz Kochbesteck/ Scheren / Korb / Tischset / Katlenburger Bowle To Go

Der Sommer ist nun endlich da und das heißt für mich, so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen. Der Balkon wurde wieder zurecht gemacht und frische Blumen wurden auch schon eingepflanzt. Nun hat nur noch die richtige bohemian Dekoration gefehlt, die jetzt ihren Platz gefunden hat. Die Teller müsstet ihr schon aus dem Blogpost Interior Essecke: Party Tischdeko kennen. Ich finde der Bohemian-Style passt perfekt zum Sommer auf den Balkon oder die Terrasse. Ein paar tolle Bommelkissen und eine bunte Lichterkette hätte ich noch gerne um den Stil zu unterstreichen, aber ansonsten bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Deutscher Wohnblog/ Interior Blog Deutschland mit skandinavische Schminkecke im Schlafzimmer/ Ankleidezimmer-Interior Blogger Deutschland zeigt Schminksammlung

Hay Design Barhocker / Beton Wandleuchte BroadwayFerm Living Design Vase / KPM CARDRE Drop Vase / Bare Minerals Make Up / Sleek Highlighter Palette / Desenio Poster

Heute kommt mal wieder ein Interior Blogpost. Ich nehme euch wieder mit zu mir nach Hause und zeige euch meine neue Schminkecke. Ein paar neue Deko-Stücke und sogar ein langersehntes Möbelstück sind bei mir eingezogen. Außerdem seht ihr meine neue Beauty-Produkte, die ich nur empfehlen kann und lieben gelernt habe.

Gewinnt 1 x 2 Gutscheinen im Wert von 50€ für www.lebemitbetonung.de

Teilnahmebedingungen: Schreibt mir in die Kommentare, welchen Interior-Blogpost ihr euch als nächstes hier auf dem Blog wünscht.

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen und bis Sonntag, den 28. Mai 2017 23:59 Uhr kommentiert haben. Die glücklichen Gewinner werden dann von mir ausgelost und benachrichtigt.

Esstisch: Magis Design via Westwing Now/ Schaafsfell: BY46 via Westwing/ Pfeffermühle kupfer: Bloomingville via Westwing Now/ Salzmühle silber: Habitat / Teller: Habitat / Sektgläser: Habitat/ Pfanne: Habitat/ Olivenbaum-Schneidebretter: Habitat/ Salatbesteck: Habitat / Kleine Boho-Schälchen: House Doctor via Smallable/ Weingläser + Salatschüssel: Leonardo /Rosenbox: Fleurs de Paris (Haltbarkeit: 1-3 Jahre +)

Ich freue mich schon lange diesen Interior-Blogpost mit euch zu teilen. Lange habe ich nämlich nach einem perfekten Esstisch gesucht, der nicht nur ein tolles Design hat sondern auch multifunktional ist. Erst war ich mit der Entscheidung, mir einen runden oder einen eckigen Tisch zuzulegen, unschlüssig. Mit der runden Variante bin ich aber nun sehr glücklich, weil sie den Vorteil hat, dass sie für 2 Personen genauso wie für max. 6 Personen gut aussieht, was bei manchen eckigen Esstischen nicht der Fall ist. Außerdem finde ich es harmonischer, im Kreis zu essen. Geht es euch auch so? Zu dem Tisch fehlen mir noch die passenden Stühle und eventuell noch ein runder Teppich. Ich habe auch schon eine Idee welche Lampen ich über dem Tisch hängen haben möchte, aber da muss ich wahrscheinlich noch auf den Umzug warten. Hättet ihr Lust auf ein Update, wenn alles fertig ist?  

Poster: Desenio / Stuhl: Caracalla ähnlich hier / Schälchen: House Doctor via Smallable/ Goldene Schere: Nomess Copenhagen/ Teakholz-Beistelltisch: Westwing ähnlich hier/ Postkarte: Odernichtoderdoch / Lammfell: Westwing ähnlich hier/ Kaktusvase: Serax ähnlich hier/ Pflegeprodukte: Bare Minerals

Endlich kommt mal wieder ein neuer Interior Blogpost online. Bei mir sind nämlich so einige neue Möbelstücke und Wohnaccessoires eingezogen, die ich euch unbedingt zeigen möchte. Meinem skandinavischen Wohnstil bin ich bei der Auswahl natürlich treu geblieben. Da ich selbst sehr gerne solche Posts lese, würde mich sehr interessieren, ob es euch damit genauso geht. Schreibt es mir gerne in die Kommentare und vielleicht habt ihr ja sogar auch einen tollen Inspo Post für mich!