Wie ihr vielleicht schon auf Instagram Stories (@hypnotized_blog) mitbekommen habt, habe ich mir zum aller ersten Mal eine Wimpernverlängerung in Frankfurt bei Flawless-Studio (Werbung, wegen Markennennung in diesem Blogbeitrag) machen lassen. In diesem Blogpost zeige ich euch Vorher-Nahher-Fotos, berichte über meine Erfahrungen mit einer Wimpernverlängerung bei Flawless Studio in Frankfurt und gebe euch Tipps worauf ihr bei Wimpern-Extensions achten solltet. Außerdem erzähle ich euch, was ich daraus gelernt habe und beim nächsten Mal besser machen werde.

Bei vielen anderen Bloggern und Freundinnen habe ich Wimpern-Extensions bereits Monate vorher beobachtet und bewundert, sodass ich es nun jetzt einfach selbst mal ausprobieren musste. Ein bisschen aufgeregt war ich schon, wie das zum Schluss aussehen wird und ob das auch so aussehen wird, wie ich es mir vorgestellt habe. Mit dem Flawless Studio am Frankfurter Hauptbahnhof habe ich ein Kosmetikstudio gefunden, das diese Leistung anbietet und viel Wert auf Qualität legt. Von einigen habe ich gehört, dass sie zum Beispiel eine Allergie gegen den Wimpernkleber bekommen haben oder eine Augenentzündung mit dem Eingriff einher ging, deshalb war es mir sehr wichtig, dass die verwendeten Materialien, wie der Kleber zum Beispiel, aus Deutschland und nicht aus China kommt und dass das Kosmetikstudio generell mit qualitativen Produkten arbeitet.