Dieser Beitrag wird von Leesa unterstützt.

 

Schlaf ist für mich als Flugbegleiterin und Vielreisende sehr wichtig. Es kommt ab und an mal vor, dass ich mitten in der Nacht aufstehen muss oder nach dem Fliegen mit einem Jetlag zu kämpfen habe. Ein großes Bett und vor allem die richtige Matratze und Bettwäsche machen da sehr viel aus und deshalb lege ich Wert auf Qualität. Guter und erholten Schlaf wirkt sich bei mir auf den ganzen Tag aus. Außerdem verbringe ich gerne viel Zeit im Bett, sodass es einfach gemütlich sein muss. Auch wenn ich gerne in der ganzen Welt unterwegs bin und am liebsten jeden Tag ein neues Abenteuer auf Reisen erleben würde, gibt es für mich nichts Schöneres als nach einer langen Reise wieder nach Hause zu kommen und im eigenen Bett zu schlafen, was frisch bezogen ist. Kennt ihr das Gefühl? Solche kleinen Dinge im Leben lernt man dann wieder zu schätzen.

In meinem Interior: Mein gemütliches Schlafzimmer Blogpost habe ich euch bereits meine Bettwäsche und Bezüge gezeigt. Außerdem findet ihr dort meine Tipps, worauf man beim Kauf von Bettdecken und Bettwäsche achten sollte. Nun möchte ich euch mein neues Herzstück im Schlafzimmer vorstellen: Die Luxusmatratze Leesa!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Jedes Jahr auf’s Neue geht die Suche nach schöner Bademode wieder los. Obwohl ich mittlerweile auch gerne zu Badeanzügen greife, gibt es für mich nichts besseres als den schönen, alten Bikini. In meinem Blogpost Sommer Trends: 27 Summer Essentials 2017 habe ich euch bereits meine liebsten Badeanzüge gezeigt, nun dreht sich hier alles um die passenden Bikinis. Heute möchte ich euch verraten, welche Faktoren mir bei dem Kauf eines Bikinis wichtig sind und worauf es mir bei Bikinis ankommt. In diesem Post möchte ich euch auch Tipps geben, welcher Bikini für welche Figur geeignet ist. 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dieser Beitrag wird von SAKS OFF 5TH unterstützt.

Wie der Titel schon sagt, gibt es große Neuigkeiten zu verkünden. In Frankfurt hat SAKS OFF 5TH letzte Woche mitten in der Innenstadt (Hauptwache 1) eröffnet und heute zeigt ich euch, was dort alles los war und worauf Frankfurt sich noch gefasst machen kann. Designerware zum Schnäppchenpreis – davon träumt jeder. Genau an diesem Punkt setzt SAKS OFF 5TH an. Hier landen nämlich Designerware aus vergangenen Kollektion, die zu einem Schnäppchenpreis verkauft werden.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dieser Beitrag wird von Kérastase unterstützt.

Bei Instagram Stories (hypnotized_blog) habe ich euch bereits zu meinem Friseurbesuch bei Dylus in Frankfurt mitgenommen und euch einen kleinen Einblick geben, welche Haarveränderung bei mir anstand. Zusammen mit Sarah von dem Blog Hijadelaluuna (hier auf dem Foto) und anderen Bloggerinnen durfte ich die neuen Les Touches Chromatiques von Kérastase testen. Diese sorgen für eine Wiederbelebung der Farbintensität von coloriertem Haar und verleihen dem Haar neuen Glanz. Man kann sich zwischen den Farben Kühles Blond, Kühles Braun, Kupfer und Rot entscheiden und so die Haarfarbe auffrischen. Dazu wird die wählte Farbe der Les Touches Chromatiques zusammen mit der passenden Haarmaske Masque Chromatique gemischt. Die Haarmaske ist für feines oder dickes Haar gedacht und verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und intensive Pflege. Wichtig ist auch, dass sich die Farbe rauswäscht, sodass man auch ohne schlechtes Gewissen mal was Neues probieren kann.  

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dieser Beitrag wird von NESCAFÉ Dolce Gusto unterstützt.

Gerade im Sommer greife ich gerne zu Kaltgetränken. Kaffee und Tee machen da keine Ausnahme – beides wird kalt zubereitet. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr schnell einen super leckeren und auch Instagram-tauglichen Eiskaffee Latte Vanilla zaubert. Es geht sehr einfach und ich bin mir sicher, dass jeder von euch den hinbekommt. Alles was ihr dazu braucht:

 

Zutaten:

NESCAFÉ Dolce Gusto Kapselmaschine und die passenden Latte Macchiatio Kapseln

Eiswürfel

1 Esslöffel Vanille-Eis

1 Sahnehäubchen

 

Solltet ihr eine andere Kaffeemaschine haben, ist das natürlich auch kein Problem. Die Hauptsache ist, dass ihr mit eurer Kaffeemaschine einen Latte Macchiato herstellen könnt. Übrigens muss es auch kein Latte Macchiato sein. Ihr könnt das Rezept gerne nach eurem Geschmack abwandeln. Da ich aber ein großer Latte Macchiato Fan bin, kann ich euch diese Variante nur empfehlen. 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Birkenstocks sind seit den letzten Jahren zu den Sommerschuhen schlechthin geworden. Anfangs konnte ich mich mit den Schuhen überhaupt nicht anfreunden, aber je öfter ich sie gesehen habe und andere von ihnen geschwärmt haben, desto interessanter wurden sie für mich. Vielleicht könnt ihr euch noch an meinen Blogpost Birkenstock Outfit aus 2015 erinnern. Dort habe ich euch mein erstes Outfit mit meinen neuen Birkenstocks gezeigt. Mittlerweile ist ein klassisches Modell in rosé-metallic hinzugekommen. Seit den zwei Jahren hat sich einiges getan. Das Birkenstock-Sortiment hat sich erweitert und das alte Image wurde heftig aufpoliert. Grund genug die schönsten und coolsten Birkenstocks mit euch zu teilen.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •